Wandern

Wandern & Trekking in Sri Lanka

Die Vielfalt des Terrains in Sri Lanka gibt Ihnen die Möglichkeit für erstaunliche Trek und Wanderungen. Die meisten von ihnen befinden sich im zentralen Hochland. Das Wunder der Gelegenheit ist, dass es Ihnen das Trekking und Wandern durch abwechslungsreiche Natur wie Reisfelder, Teeplantagen, Gewürzgärten, Wasserfälle, Bäche, dichte Wälder und Hügel und Berge der tropischen Insel bietet. Dies ist eine goldene Gelegenheit, die Sie in Ihrer Urlaubsreise von dieser erstaunlichen Insel erhalten werden.

 


Adam's Peak (Sri Paada)

Auch Sri Pada genannt bezeichnet eigentlich den Fussabdruck auf dem Gipfel. Der Berg ist eines der bedeutesten Pilgerstätten. Die Pilgerstätte ist für Buddhisten, Hindus, Muslime und Christen. Auf dem Gipfel steht ein bewohntes Kloster, in dem sich ein 1,8m langer Fussabdruck befindet, der von Buddhisten als der Fussabdruck Buddhas, von den Hindus als Fussabdruck von Shiva Adipadham verehrt wird. Muslime sehen darin den Fussabdruck von Adams des ersten Menschen, sie Glauben, das Adam an dieser Stelle aus dem Paradies vertrieben wurde und für die Christen ist es den des Apostel Thomas. Der Berg wird auch Schmetterlingsberg genannt, einmal im Jahr setzen sich plötzlich in allen Teilen der Insel grosse Schwärme kleiner, gelber Schmetterlinge in Bewegung und fliegen zum Adam`s Peak hoch, um dort zu sterben. Die Wissenschaft kann sich das bis heute nicht erklären. Die Pilgersaison beginnt im Dezember-Vollmond und endet mit dem

                                                                                                  letzten Mai-Vollmond. Der Berg wird nachts bestiegen, so kann  

                                                                                                  man die Tageshitze meiden und den wunderschönen                    

                                                                                                  Sonnenaufgang erleben, das zu einem unvergesslichen Erlebnis

                                                                                                  werden kann.


Knuckles Berg

Misty, Chilly und windig, die Knuckles Mountain Range hat eine Reihe von Wanderoptionen zur Auswahl. Dies ist der am besten geeignete Waldweg und Trekking in Sri Lanka in Hunnasgiriya. Es hat viele Naturlehrpfade durch Wald von Waldabteilung mit Campingplätzen geräumt. Die Mini Worlds End Trails im Westen, der Pitawala Pathena Trail, der Ash Cave Trail, der Nitre Cave Trail und der Knuckles Summit Trail sind einige der aufregendsten Trails, die Sie mit der Knuckles Mountain Range erleben können. Verschiedene freudige Ferienaktivitäten können hier erlebt werden, wie Mountainbiken, Buschwandern, Höhlenforschung und Höhlenforschung, Vogelbeobachtung, Vogelbeobachtung, Safaris, Wandern, Wandern, Bergsteigen und Wandern. Es ist schön, dass                                                                                                                                 

Sie miteinander verbundene Fußwege von Kardamom Pflanzern,          

                                                                                                                                     Toddy-Zapfhähnen, Tee Plantagen Arbeiter, Bauern und                        

                                                                                                                                     Dorfbewohner finden können. Es gibt so viele Wanderungen und        

                                                                                                                                     kurze Spaziergänge wie der letzte König von Kandy, der Sri Wikrama

                                                                                                                                     Rajasinghe Versteck, der Rathne Wasserfall, die Sita kotuwa  

                                                                                                                                     Kalksteinhöhle und der Wasserfall.

Horton Plains 2000m ü.M.


Ist ein Nationalpark im Hochland von Sri Lanka. Dort kann man wunderschöne Spaziergänge machen, an Wasserfällen vorbei und eine Vielfalt an Tieren beobachten. Das bekannteste im Park ist das World`s End, ein steiler Abhang von ca. 1050m. Bei klarer Sicht ist es möglich bis zum Meer zu sehen.


Sinharaja Forest (Regenwald)

Seit 1988 Weltkulturerbe der UNESCO. Ein tropischer Tiefland Regenwald südwestlich der Insel. Es ist das letzte grosse zusammenhängende Waldgebiet der Insel. Das Gebiet ist berühmt für seine immense biologische Vielfalt und zahlreiche Tier-Arten.

Reiseleiter Bern - Reiseveranstalter Sri Lanka
Upul Vidanagama 
Viktoriastrasse 53
3013 Bern
Swiss +41 79 417 92 37
Sri Lanka +94 77 771 21 71
www.srilanka-rundreise.ch
upul@srilanka-rundreise.ch